Kommunikation/Rethorik

Kommunikation & Rhetorik

Gewinnen Sie Ihre Zuhörer und Gesprächspartner!

Veranstaltungsort:Nürnberg  

Kommunikation ist unser wirksamstes Mittel, um Probleme im zwischenmenschlichen Bereich zu beheben.
In unserer heutigen Zeit will der Mensch weniger gehorchen denn überzeugt werden.
Die Fähigkeit, verständlich und hörerzentriert zu argumentieren, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen erfolgreicher Kommunikation. Dabei spielen nicht nur das fachliche und methodische Wissen sowie der gute Wille eine Rolle, sondern auch die bewusste Anwendung.
„Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert vom Moment der Geburt an - bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten" (Mark Twain).
Ein Ziel des Seminars ist es, Ihnen Strategien aufzuzeigen, wie Sie Lampenfieber, übermäßiger Nervosität bis hin zum Blackout wirksam begegnen und als überzeugende Persönlichkeit mit Selbstbewusstsein - beispielsweise im Vorstellungsgespräch - auch emotional einen positiven Eindruck vermitteln.
Im Mittelpunkt steht die redliche Meinungsäußerung, die sich nicht im demagogischen Wortgetöse verliert, sondern auf Vernunft und Sachverstand beruht.
„Der Dichter wird geboren, der Redner wird gemacht" (Socrates). Diese weithin bekannten Worte sind außerordentlich tröstlich, vor allem der zweite Halbsatz. Allerdings wird ein Redner nicht nur „gemacht", sondern muss sich auch selbst fit machen, d.h. sein Handwerkszeug lernen und üben. In diesem Seminar erhalten Sie nicht nur das notwendige Handwerkszeug, sondern Sie haben auch die Möglichkeit von „Trockenübungen" in angstfreier und angenehmer Atmosphäre „Gleichgesinnter", ohne gleich in das kalte Wasser springen zu müssen.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen der Kommunikation:
    Allgemeine und psychologische Grundlagen
  • Methoden der Gesprächsführung:
    Aktives Zuhören, Frage- und Argumentationstechnik sowie Einwandbehandlung sinnvoll einsetzen, Gespräche ergebnisorientiert führen
  • Die Stimme und Ihre Wirkung:
    Die eigene Stimme kennenlernen, stärken und bewusst einsetzen
  • Die Sprache und ihre Wirkung:
    Zuhörerfreundliche Sprache und wirkungsvolle Rhetorik verwenden
  • Die Körpersprache:
    Gestik, Mimik, Auftreten glaubwürdig und wirkungsvoll einsetzen
  • Freie Reden:
    Reden planen und vorbereiten, Reden (kurzes Statement, längerer Beitrag, Gesellschaftsrede etc.) halten
  • Praxis-Tipps für das Sprechen vor Publikum:
    Unsicherheit, Lampenfieber oder gar Blackout professionell begegnen

 

Methoden:

  • Trainer Information und Präsentation
  • Praxisübungen und Aufgaben
  • Trainer Moderation
  • Videoanalyse
  • Trainer Moderation
  • Praxistransfer
  • Konstruktives Trainer Feedback

Ihr Nutzen:

  • Sie erwerben Wissen über grundlegende Inhalte und Methoden von gelingendem und gewinnendem Kommunikationsverhalten.
  • Sie üben konkrete Gesprächssituationen aus beruflichen wie privaten Alltag und erhalten praktische Hinweise zur Verbesserung Ihrer Gesprächskompetenz.
  • Sie erfahren, wie Sie sich auf Reden systematisch und strukturiert vorbereiten.
  • Sie lernen und üben, Angstattaken zu besiegen, Ihre Körpersprache und Ihr Auftreten zu verbessern und Sprachstil und Aussprache zu optimieren.

Zielgruppe:

Menschen der verschiedensten Altersstufen, die ein praktisches und unmittelbares Bedürfnis haben, ihre Kommunikationsfähigkeit und Rhetorik zu verbessern.

Menschen, die erkennen, dass Rede und Gespräch nicht nur im Berufsleben, sondern auch in der Öffentlichkeit, sei es in Vereinen, in Elternbeiräten oder in der politischen Arbeit wesentliche Momente sind.

Schulungsmaterialien

  • Checklisten
  • Teilnehmerunterlagen