Stress-Resilienz

Stress-Resilienz - das Immunsystem der Seele und Burnout-Prävention

Krisen unbeschadet überstehen und gestärkt daraus hervorgehen

„Ich arbeite ständig unter Zeitdruck.“
„Ich fühle mich schlapp und ausgepumpt.“
„Meine Arbeitskollegen behandeln mich wie Luft und machen sich hinter meinem Rücken lustig über mich.“
„Meine Nackenmuskulatur ist verspannt.“
„Es ist mir einfach alles zu viel: Kinder, Haushalt, Garten und, und, und … .“
„Ich fühle mich zu wenig wertgeschätzt“.
„Wegen meiner Probleme schlafe ich unruhig und liege nachts oft wach.“

Leider lassen sich diese Aussagen beliebig fortführen.
Denn die meisten von uns erleben irgendwann belastende Situationen oder werden gar von Schicksalsschlägen heimgesucht. Allerdings unterscheiden wir uns in der Art , wie wir damit umgehen.

Schwierige Situationen nicht als Stress, sondern als Herausforderungen zu begreifen und damit umgehen zu können, ist eines der Ziele dieser praxisorientierten Veranstaltungen.

Aus dem Inhalt:

  • Stress ist (lebens-)wichtig:
    Bedeutung, Erscheinungsformen und Auswirkungen
  • Innere Stärke:
    Die eigene Widerstandskraft gegen Stress erhöhen, Angst abbauen, mentale Stärke fördern
  • Mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit:
    Durch besseres Management für mehr Gelassenheit im beruflichen und privaten Alltag sorgen
  • Umgang mit der Zeit:
    Sinnvoller und zeitsparender Umgang mit elektronischen Quälgeistern: Emails, SMS, WhatsApp ...
    Umgang mit Zeitdieben und Störungen meistern
  • Gesundheit:
    Entspannung, Ernährung und Bewegung gegen Stress

Methoden (in Corona Zeiten online):

  • Trainer Information und Präsentation
  • Praxisübungen
  • Trainer Moderation
  • Konstruktives Trainer Feedback

Ihr Nutzen:

Sie haben einen Überblick über Methoden und Techniken, mit denen Sie Ihre Stress-Signale besser erkennen, deuten und ihnen entgegenwirken können. Ihre wachsende Stressresilienz fördert Ihre (Arbeits-) Motivation und Konzentration. Das gute Gefühl, mit Stress angemessen umgehen zu können, führt zu einem Mehr an Gelassenheit, Vitalität und Lebensfreude. Das macht sich auch beim Auftreten in Ihrem (sozialen) Umfeld bemerkbar.

Zielgruppe:

Sie, wenn Sie das Bedürfnis haben:

  1. die Symptome und Ursachen Ihres Stresses zu erkennen,
  2. trotz Stress erfolgreich zu arbeiten,
  3. Ihre eigene Work-Life-Balance zu gestalten,
  4. für ein gelasseneres und entspannteres Leben und Arbeiten Einstellungen und Verhalten zu überdenken.

Schulungsmaterialien:

  • Checklisten
  • Teilnehmerunterlagen